Babyheilbad. Eine zweite Chance fürs Bonding.

Doula Geburtsbegleitung Kerstin Rohrer in Augsburg, Friedberg, Gersthofen, Neuburg an der Donau, Ingolstadt, Donauwörth, NördlingenBei einem normalen Geburtsverlauf wirst du dein Kind, direkt nachdem Du es geboren hast, in die Arme schließen können. Es wird auf Deiner Brust liegen, in Deinem Arm, noch nass vom Fruchtwasser. Haut an Haut. Dein Baby wird Deinen warmen Körper zum ersten Mal „von außen“ spüren. Und Du wirst dieses weiche, warme, kleine Wesen zum ersten Mal AUF statt IN Dir spüren. Diese erste Begegnung ist für Dich sehr wichtig und spricht Deine Mutterinstinkte direkt an. Zudem erfährt das Baby dadurch eine sanfte Ankunft – geborgen bei Dir, seiner liebenden Mama. Dieser Moment verbindet Euch und bildet die Basis Eurer Beziehung. Nun, die Wirklichkeit entspricht allerdings nicht immer diesen idealen Voraussetzungen.

WENN DAS BONDING FEHLT.

Manchmal findet dieses Bonding so nicht statt. Bei einem Kaiserschnitt zum Beispiel, erwünscht oder nicht, bei Anpassungsschwierigkeiten des Babies, möglicherweise bei Frühgeburtlichkeit, bei Komplikationen im Allgemeinen. Dann kann im Nachhinein ein Babyheilbad oder Bondingbad nach Hebamme Brigitte Meissner helfen. Die Mama hat die Chance, mit dem Geburtsverlauf Frieden zu schließen und negative Gefühle aufzulösen. Das Baby erfährt eine besondere Geborgenheit und das Band zwischen Mama und Kind wird aufgebaut oder gestärkt.

HEILUNG IST MÖGLICH.

Das Bad wird am besten so schnell wie möglich nach der Geburt zum ersten Mal durchgeführt und danach bei Bedarf wöchentlich wiederholt. Jedoch kann es durchaus auch noch später, sogar mit bereits älteren Kindern, heilsam sein, wenn die Mama das Gefühl hat, noch etwas aufarbeiten zu wollen zum Beispiel. Das Babyheilbad simuliert die ideale Situation nach der Geburt. Mama und Baby können nachholen, was sie damals versäumt haben. Dabei fließen oftmals Tränen bei beiden. Negative Gefühle, Enttäuschungen, Ängste werden aufgelöst und können losgelassen werden. An ihre Stelle tritt eine tiefe und innige Verbindung.

Gerne begleite ich Dich und Dein Kind beim Babyheilbad und fange Dich auf, wenn die Blockaden sich lösen. Du benötigst lediglich eine Badewanne oder Babybadewanne bzw. -badeeimer, ein paar Handtücher und eine Decke. Den Rest bringe ich mit. Wir beschließen das Ritual mit einer Tasse Tee und einer entspannenden Hand- oder Gesichtsmassage.

59 Euro
inklusive Material. Wenn Du magst, leite ich Dich an, sodass Du das Ritual selber wiederholen kannst.

 

Ein Gedanke zu „Babyheilbad. Eine zweite Chance fürs Bonding.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s